Klavier

Das Erlernen der Grundlagen des Klavierspiels nach bewährten Methoden bietet später vielfältige musikalische Möglichkeiten. Diese können im Bereich des klassischen Solospiels liegen, im Bereich der U-Musik (Pop, Jazz, Musical…) und selbstverständlich in der Begleitung aller möglicher Instrumente oder des Gesangs. Aber auch als Grundlage für das Orgel- oder Cembalospiel ist es unerlässlich, eine solide Ausbildung auf dem Klavier absolviert zu haben. Es gibt eine sehr große Auswahl an Literatur aller Stilarten.Hinzu kommt, dass das Wissen um die musikalischen Grundlagen beim Klavierspiel sehr umfassend vermittelt werden kann.

Ein gutes Klavier ist nicht billig. Nur vom Fachmann geprüfte und überholte Instrumente sollten angeschafft werden. Die Möglichkeit des Mietkaufs durch den Fachhandel besteht. Dabei kann ein gemietetes Klavier später zurückgegeben oder unter Anrechnung der Miete gekauft werden.

 

Alter: Empfohlen ab 6 Jahren oder später

 

Unterrichtsform:Zweiergruppe zu Beginn möglich, später Einzelunterricht, Schnupperkurs möglich

 

Unterrichtsorte:Schwaigern, Massenbach, Niederhofen, Stetten

 

Lehrkräfte: Jörg Linke, Larissa Rangnau, Johann Thomas, Jutta Thyret, Elisabeth Zich